Wiesbaden – Kunst im alten Landgericht (Part 10) Dripy fetty´s dirty slut

Dem Künstler von Belly Pain kann ich insgesamt drei Räume im Landgericht zuordnen, dies ist ein weiteres Werk – Dripy fetty´s dirty slut. Was auch immer er oder sie sich dabei gedacht hat. Hoffentlich landet der Beitrag nicht in den Spamordnern des Internet.
Nachtrag: Der Künstler ist arek, weiteres auf arek.co oder bei Facebook.

Lost Places Wiesbaden Altes Gericht
Lost Places Wiesbaden Altes Gericht Lost Places Wiesbaden Altes Gericht

Dieser Beitrag wurde unter Graffiti, Lost Places, Wiesbaden abgelegt und mit , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

0 Kommentare zu Wiesbaden – Kunst im alten Landgericht (Part 10) Dripy fetty´s dirty slut

  1. Pingback: Wiesbaden – Kunst im alten Landgericht (Part 11) Tranny Daddy Sugar Babe | Dosenkunst – Graffiti im Rhein-Main-Gebiet

Kommentar verfassen