Wiesbaden – Kunst im alten Landgericht (Part 5, Innen drin)

Lost Places Wiesbaden Altes Gericht Lost Places Wiesbaden Altes Gericht

Wiesbaden – Kunst im alten Landgericht (Part 2, Treppenhaus, 7 Bilder)

Lost Places Wiesbaden Altes GerichtDas Treppenhaus liegt direkt hinter diesem Fenster, niemals hätte ich gedacht, das ich dort drinnen mal fotografieren darf. Bereits im ersten Beitrag aus dem alten Landgericht habe ich euch ein paar Infos zusammengestellt, hier nun die Bilder aus dem Treppenhaus. Künstler waren meiner Meinung nach (oder ua.) der Rude Kids Clan. Wer andere Infos hat, her damit.
Die Bilder sind hier wie auch vor Ort von oben nach unten fotografiert.

Lost Places Wiesbaden Altes GerichtLost Places Wiesbaden Altes GerichtLost Places Wiesbaden Altes GerichtLost Places Wiesbaden Altes Gericht Lost Places Wiesbaden Altes GerichtLost Places Wiesbaden Altes Gericht

Graffiti in Maintal – Jugendprojekt „Railway“

Graffiti Maintal RailwayAm 5. Juli 2015 wurde im Rahmen einer Benefizveranstaltung in Maintal-Dörnigheim das Jugendprojekt „Railway“ der Öffentlichkeit vorgestellt. Über 30 Jugendliche zwischen 13 und 22 Jahren haben die alte Halle an der Eichenheege in den letzten Monaten in eine Skater- und Bikehalle verwandelt. Dort ist ein neuer Raum für Jugendliche aus Maintal entstanden, der zum abhängen, Musik machen, skaten und biken einlädt.
Während der Veranstaltung wurde die Halle von Graffiti-Künstlern bemalt, weitere Infos zum Projekt und zur Eröffnungsveranstaltung auf der Webseite der Stadt Maintal, ein Konzept auf der Seite zum Projekt Railway. Einen lieben Dank an Claus Karl, dass ich ohne Anmeldung in der Halle fotografieren durfte.
Und … leider habe ich vor lauter Graffiti-Begeisterung wiedermal vergessen, die Location von außen zu fotografieren. Das Bild oben ist von Sare, wie selbst ich auf dem Bild weiter unten erkennen konnte 🙂

Update: Einen weiteren lieben Dank an Florian Grünert, ebenfalls von der Stadt Maintal bzw. vom Kulturbüro, für die Namen der Künstler zu den Motiven (Beschreibung ist von ihm). Von oben nach unten sind das:
1. Sare, 2. Boboter One, 3. Links: Alpha Joe aka. Guido Zimmermann / rechts Sare, 4. Linker Auschnitt: chiral aka. Florian Nix / rechts Bad Breath Crew, 5. Boboter One & Bud, 6. Bud, 7. Sare, 8. Nils & Sophie, 8. siehe Bild 4 und schließlich Bild 9: Zwei Mitglieder der „Creature Ink Crew“ (hierbei handelt es sich übrigens um eine Hommage an den verstorbenen Mrcz, der ein Teil des „Street Love“ Motivs in Hochstadt mitgestaltet hatte.). Die anderen Fotos könnt ihr anhand der vorhergehenden Beschreibungen zuordnen.

Graffiti Maintal Railway Graffiti Maintal Railway Graffiti Maintal Railway Graffiti Maintal Railway

Weiterlesen

Streetart Wiesbaden – E374

Wiesbaden StreetartVon den Metall-Türen am alten Gericht in Wiesbaden gibt es drei mit ziemlich beeindruckenden Motiven, schaut man sich die linke Tür jedoch etwas genauer an, kann man auch dort etwas entdecken. Die beiden Kindergesichter sind nur ein paar Zentimeter breit, auch hier sind wieder die doppelten Augen zu sehen. Kennt jemand den Künstler?

Wiesbaden StreetartWiesbaden Streetart

Wiesbaden Streetart