Gewächshäuser

Ruheorte – Verlassene Gewächshäuser im Schlosspark (Update 02/2017)

Mein erster Besuch in den Gewächshäusern im Spessart führte mich im Mai 2016 an diesen verwunschenen Ort, unweit eines Schlosses. Damals brach gerade der Frühling an, die Sonne scheinte und die Farben leuchteten. Einen Bericht mit Bildern findet ihr hier im Blog, einige werden sich daran erinnern. Mein zweiter Besuch war nicht ganz so angenehm, die Kälte hatte alles dort in ihrem Griff, auch den geneigten Fotografen. Die Sonne ließ sich nicht blicken, Schade, gerade… Weiterlesen »

Ruheorte – Verlassene Gewächshäuser im Schlosspark

Einem persönlichen Tipp vom Wilden Kinzigtal folgend hat es uns am Wochenende in einen Schlosspark mit verlassenen Gewächshäusern verschlagen. Nach den vielen Industrie- und Verwaltungsgebäuden der letzten Zeit kann man sich hier dem fotografischen Thema: “Die Natur holt sich alles zurück” perfekt annähern. Es hat Spaß gemacht und war trotzdem “nur” ein Teil eines wunderschönen Sonntagnachmittag Ausflugs. Das Setting mit Schloss, Park, Skulpturen, Sonne, Hecken und den alten Gewächshäusern hat eine einzigartige, sehr märchenhaft Stimmung… Weiterlesen »

Oberrad und die Gewächshäuser

Impressionen aus Oberrad? Geht das? Nun, manch einer wird beim Blick auf die Gewächshäuser zwischen Oberrad und Main an Grüne Soße denken, ich persönlich bin kein Freund dieses Gerichts. Deswegen richte ich mal meinen Fokus auf die Graffitis dort. Insgesamt keine hohe Kunst, aber durch die Bahnlinie Frankfurt-Offenbach und das gelangweilte Publikum im Berufsverkehr beliebte Selbstdarstellungsflächen für Sprayer. Die 18 Bilder entstanden während zweier “Durchfahrten” (mit dem Rad) im März und Mai.