Hall of Fame

Graffiti in Gelnhausen 01/2021 – Wired To The Moon (15)

Wiedermal zeige ich euch die Motive von Wired to the moon aus Gelnhausen. Alle Bilder habe ich an der dortigen Hall of fame am Bahnhof fotografiert.

Graffiti in Gelnhausen – Sammlung 2017 – 2020

Aus Gelnhausen habe ich in den letzten Jahren immer wieder berichtet, seitdem es dort die legale Wand am Bahnhof gibt und die Projekte am Bahnhof lohnt ein Besuch dort immer wieder. Auch einer meiner Lieblingskünster (Wired) ist dort verortet. Alles andere ist etwas untergegangen, die Fotos möchte ich euch trotzdem präsentieren, auch wenn es etwas viel ist. Also eine große Sammlung von allen Bildern (136) zwischen 2017 und 2020 die ich hier im Blog noch nicht an anderer Stelle gezeigt habe.
Einen großen Dank an dieser Stelle an Marcel (farbkopf.com), der mit den Lack&Lines Events (Lack&Lines auf Facebook) in Gelnhausen und Wächtersbach diese Art der Dosenkunst aufs Land gebracht hat.

Die folgende Galerie zeigt 50 Bilder, die restlichen 86 dann auf der zweiten Seite des Beitrags. Das verkürzt hoffentlich die Ladezeiten etwas….

Weiterlesen »Graffiti in Gelnhausen – Sammlung 2017 – 2020

Frankfurt – Graffiti am Ratswegkreisel (105) – September bis November 2020

Im Titel des Beitrages steht eigentlich schon das wichtigste. Viele Motive habe ich wahrscheinlich wieder übersehen, mittlerweile habe ich auch nicht mehr den Anspruch alles zu erwischen. Die fehlenden Motive findet ihr bestimmt auf den Seiten von stadtkind und mainstyle.

Graffiti in Wiesbaden – rund um den Schlachthof (12/2020)

Die neuen Mauern hinter dem Schlachthof in Wiesbaden sind zwar immer noch von Zäunen umgeben, werden aber trotzdem schon bemalt. Leider wurde auch das Portrait von Hildegunde von YOR7 ganz am Ende des Geländes verschmiert. Die anderen Bilder sind von der Wand in der Murnaustraße und von den Wänden direkt am Schlachthof. Es ist eine Sammlung die über mehrere Monate entstanden ist.

Graffiti in Darmstadt – Kunst am Alten Friedhof

Die Bilder sind bereits im Juli diesen Jahres entstanden, ich bin dort nur noch sehr selten unterwegs. Einer der wenigen Graffiti Spots in Darmstadt abseits der Lincoln Wall. Vieles Schöne dort malt KROM, wer kann mir mit ihrem/seinem Insta Account aushelfen?
Update: Insta von KROM gibt es noch nicht, wer ihm folgen will findet ihn bei Facebook – Kromkopp. 🙂