Hall of Fame

Graffiti in Wiesbaden – Hall of fame an der Tannhäuserstraße (Update 12/2019)

Es sind einige Motive zusammen gekommen, die ersten Bilder sind noch aus dem Februar 2019. Ich weiß, ich weiß, wiedermal viel zu viele Motive, aber ihr müsst ja nicht alle durchklicken.

Graffiti in Rüsselsheim – Hall of fame unter der Opelbrücke

Seit Mitte November 2019 gibt es eine neue legale Fläche für Graffiti in Rüsselsheim. Dazu gehören die Pfeiler unter der Opelbrücke und die Wand am Brückenkopf auf Rüsselsheimer Seite. Die Auftacktveranstaltung “Lines am Main 2019” habe ich leider verpasst. Ob an dieser nur die Wand oder auch die Pfeiler gemalt wurden, weiß ich nicht.
Folgt man dem Main östlich in Richtung Raunheim kommt man zur dortigen Graffiti Wand am Hafen (Hafen Jam).
Auch über den Main rüber auf der Flörsheimer Seite sind Pfeiler und Wand bemalt, diese Bilder folgen.
Die Rüsselsheimer Hall habe ich damit auch in meine Map/Karte von Graffiti Spots im Rhein-Main-Gebiet eingefügt.
Update: Mittlerweile gibt es auf der Homepage der Stadt Rüsselsheim weitere Infos zu der legalen Fläche:
Die Stadt Rüsselsheim am Main bietet Künstlerinnen und Künstlern aus der Graffitiszene ab sofort eine legale Fläche an. Diese befindet sich am Brückenbauwerk unterhalb der Opelbrücke, B 519 auf der südlichen Mainseite. Gestaltet werden darf die Fläche unterhalb der Fahrbahn, die vom Mainuferweg aus zugänglich ist, einschließlich der vier Säulen direkt am Ufer. Die Brücke steht befristet in Absprache mit dem Eigentümer Hessen Mobil zunächst bis zum 29. Februar 2020 als Graffiti-Freifläche zur Verfügung. Ab März 2020 wird die Brücke saniert. Bis zum Ende dieser Arbeiten kann keine Nutzung als Graffiti-Freifläche erfolgen.

Das folgende Tier findet ihr am Skaterplatz, dort müsst ihr vorbei wenn ihr aus Richtung Rüsselsheim zu den Wänden wollt:

Graffiti in Gelnhausen 11/2019 – Wired To The Moon (12)

Der letzte Beitrag mit Motiven von Wired to the moon aus Gelnhausen liegt mittlerweile länger als ein Jahr zurück, alle hier fotografierten Bilder entstanden in Gelnhausen. Mittlerweile kann man Werke von ihm aber auch in Wiesbaden, Frankfurt, Raunheim und anderen Orten im Rhein-Main-Gebiet finden. Lieblingskünstler.
Update: Danke für den Hinweis, das Eis ist nicht von wired, ich lass es trotzdem drin. Es ist von Irie!

Frankfurt – Graffiti am Ratswegkreisel (99) – Update November 2019

Den letzten regulären Beitrag mit Graffiti Motiven von der großen legalen Hall of fame in Frankfurt am Ratswegkreisel gab es bei mir im Dezember 2018. Danach habe ich bis zu meiner Reise weiter fotografiert, aber nichts mehr veröffentlicht. Meinem Anspruch regelmäßig und aktuell Bilder von dort zu zeigen bin ich damit bisher in 2019 nicht nachgekommen, von März bis Juli fehlen viele Motive, auch danach kam einiges dazu. Ich versuche aktuell immer noch den alten Rythmus bezüglich Veröffentlichungen hin zu bekommen, das gelingt mir nicht ganz. Die meisten Wände im Rhein-Main-Gebiet habe ich mittlerweile fotogafiert, hunderte Bilder warten auf einen Beitrag. Und mit der Warterei verlieren sie ihre Aktualität. Ein kleiner Teufelskreis.
Drum gibt es jetzt und heute viele Bilder hier im Beitrag (insgesamt 153), mehr als ich beim lesen und schauen verkraften könnte. Aber wen es wirklich interessiert, der klickt sich ja vielleicht durch. Also erstmal eine paar Einzelbilder, eine Galerie mit einer kleineren Auswahl und auf der nächsten Seite der Rest in einer …… großen Galerie.
Wie immer gilt, wer alle Bilder sehr akutell schauen möchte findet diese auf mainstyle und beim StadtkindFrankfurt.

Weiter gehts auf der nächsten Seite mit dem ganzen Rest……

Weiterlesen »Frankfurt – Graffiti am Ratswegkreisel (99) – Update November 2019

Frankfurt – Graffiti am Ratswegkreisel (98) – Summer Wall 2019

Bereits im September haben wieder viele Graffiti Künstler die lange Wand am Ratswegkreisel neu bemalt, diesmal in schwarz und gold – die Summer Wall 2019.
Ein paar Ausschnitte in voller Größe, den Rest der Bilder als Galerie zum durchklicken.

Hier die Wand von links nach rechts:

Frankfurt – Graffiti am Ratswegkreisel (97) – Update Dezember 2018

An der Hall of fame am Ratswegkreisel in Frankfurt wird weiterhin gemalt, trotz des schlechten Wetters. Die Überreste des Autohauses direkt an der hall sind ja mittlerweile völlig verschwunden, aktuell (heute Morgen) wird dort in Abgrenzung zum Fahrradweg und damit zur längsten Wand der hall eine schwarze Holzwand fertig gestellt. Die schönste Wand wird damit fast zum Tunnel, wenig reizvoll, aber die bemalbare Fläche dürfte sich damit stark erweitern. Mal sehen was die Künstler draus machen.
Wie ihr vielleicht mitbekommen habt, hat sich beim Bilderdienst Flickr einiges geändert oder wird sich ändern. Kostenlos darf man dort ab 2019 nur noch eine begrenzte Anzahl von Bildern hosten. Deswegen werde ich auch damit aufhören, Bilder dorthin auszulagern. Weiterhin zeige ich die mir wichtigsten Motive hier einzeln, den Rest füge ich als Galerie am Ende des Beitrags ein.

Weiterlesen »Frankfurt – Graffiti am Ratswegkreisel (97) – Update Dezember 2018

Meeting of Styles Wiesbaden 2018 – Unter dem Brückenkopf

In den letzten Wochen und Monaten habe ich immer mal wieder einen Beitrag des diesjährigen Meeting of Styles in Wiesbaden (Mainz-Kastel) gezeigt. Heute möchte ich die Reihe mit den beiden Hauptwänden unter dem Brückenkopf abschließen. Vieles ist noch nicht gezeigt, aber alles muss auch gar nicht…. denn wer Lust hat und in der Nähe ist: Fahrt hin und schaut live.
Also hier die Hauptwände, die sich mir lange fotografisch verweigert haben.

Weiterlesen »Meeting of Styles Wiesbaden 2018 – Unter dem Brückenkopf