Less than hero

Walldorf Jam 2020 – Graffiti am Bahnhof

Die Welt normalisiert sich zusehends, auch wenn die schwierigen Pandemie-Zeiten noch nicht vorbei sind, können erste Graffiti-Jams wieder stattfinden. So am letzten Wochenende in Mörfelden-Walldorf südlich von Frankfurt. Dort wurde bereits in den letzten Jahren 2018 am Bahnhof in Mörfelden und 2019 am JUZ Walldorf gemalt. Diesmal also die Unterführung direkt am Bahnhof in Walldorf, mit wenigen Malern, ohne Publikum, streng nach den geltenden Regeln. Es war schön die besondere Stimmung dieser Veranstaltungen zu spüren, die Maler haben Lust, Musik läuft, neu: Live-Stream im Netz, so wie man das heute macht. Von hier aus meinen Dank an Kalk für die Orga und an Philip vom JUZ Walldorf (Steetworker der Stadt).
Ich war am Samstag 2 Stunden vor Ort und habe meine “work in progress” Fotos gemacht, am Sonntag dann nochmal die fertigen Werke abgelichtet. Deswegen ist vielleicht einiges doppelt.
Mit Künstler an den Wänden waren dabei: Chupa_Jums, Riot_184, Less than hero, Dawctor.C, KNSTFHLR, Kalk, Radik42, Retro_Siffredi, Wired to the moon, Irie.EWS.WKM, Kai_Lippok_Art, Schriftzug, Sewar-Sagrotano, Naxos_Atelier, Osmo.1 und Schaf1263. Ich hoffe ich habe niemanden vergessen, ergänze oder verbessere auf Anfrage gerne.
Erst die Bilder vom Samstag, einige groß, dann kleiner als Mosaik (zum vergrößern), anschließend die fertigen Werke.
Samstag, work in progress:

Die Bilder vom Sonntag, alles fertig:

Graffiti in Mörfelden-Walldorf – Hip Hop Jam 2018 am Bahnhof (31 Bilder)

Bereits am 04. August 2018 wurden im Rahmen der jährlich stattfindenden Walldorf-Hip-Hop-Graffiti-Jam neue Flächen im Stadtgebiet bemalt. In den letzten Jahren waren das die Wände rund um das Jugendzentrum in Walldorf, in diesem Jahr haben rund 30 Künstler die Unterführung am Bahnhof in Mörfelden in Angriff genommen.

Aktuell wird in der Stadtgesellschaft von Mörfelden-Walldorf eines der Motive heiß diskutiert (Frankfurter Rundschau), eine Jesus-Darstellung, die dem geneigten Zuseher zwei Stinkefinger zeigt. Einige Christen fühlen sich durch das Gemälde in ihren religiösen Gefühlen verletzt. Kunstfreiheit? Beleidigung? Anregung zur Diskussion? Eine Pfarrerin der evangelischen Kirchengemeinde meinte “Jesus hat zu seiner seit auch provoziert”. Sehr sympathisch.

Weiterlesen »Graffiti in Mörfelden-Walldorf – Hip Hop Jam 2018 am Bahnhof (31 Bilder)

Frankfurt – Graffiti am Ratswegkreisel (93) – Less Than Hero


5 Motive des Künstlers Less than hero aus den letzten Wochen, etwas aus dem Zusammenhang gerissen aber in ihrem Stil sehr eigenständig. Gefällt mir gut.
Viele weitere Bilder vom Ratswegkreisel in Frankfurt gibt es demnächst, die Beiträge mit Dutzenden Bildern incl. hochladen zu flickr dauern etwas länger.

Frankfurt – Graffiti am Ratswegkreisel (87) – Wired to the moon & Less than hero

Eigentlich wollte ich mal wieder einen Beitrag mit Graffiti-Motiven vom Ratswegkreisel in Frankfurt fertig machen. Allerdings haben sich bei mir im Archiv so viele Bilder angesammelt, das ich die nicht alle auf einmal zeigen will und kann. Deswegen starte ich mal mit Gemälden, die mir besonders gut gefallen haben. Hier das Tier-Tod-Essemble von Less than hero & Wired to the moon vom November 2017.

Frankfurt – Graffiti am Ratswegkreisel (83) – 06/2017 Springwall

Mit den Bildern bin ich etwas spät, die Springwall wurde bereits Anfang Junin 2017 von insgesamt 25 Künstlern gemalt. Aktuell ist vieles davon verschwunden, einige der putzigen Tierchen gibt es aber noch. Die bisher längste Wand am Ratswegkreisel. Im Beitrag zum Start einige Ausschnitte, dann die komplette Wand von rechts nach links, von Unterführung zu Unterführung. Weitere Infos zur Springwall mit allen Motiven findet ihr auch bei mainstyle, dort auch die Namen der Künstler.

Weiterlesen »Frankfurt – Graffiti am Ratswegkreisel (83) – 06/2017 Springwall

Frankfurt – Character Jam 2017 im Jugendhaus am Bügel (Part 1) Erste Bilder

In diesem Jahr war ich am frühen Samstagabend zusammen mit Jörg von mainstyle.org auf dem Gelände in Nieder-Eschbach unterwegs, einige Motive waren bereits fertig. Die Veranstaltung: Character JAM 2017. Einige benötigen noch den Sonntag zur Vollendung. Wer Lust auf LIVE-Graffiti hat, der hat heute (Sonntag) noch bis zum Abend die Gelegenheit die Künstler zu treffen.

Wiedermal gibt es Lieblingsmotive, ganz oben auf meiner Liste bisher der Fuchs von LESS THAN HERO (erstes Bild)… Im Beitrag findet ihr Werke ua. von Bud, ME, Monkey, Wired to the moon, Boboter One, …

Weiterlesen »Frankfurt – Character Jam 2017 im Jugendhaus am Bügel (Part 1) Erste Bilder