Lost Place

Ruheorte – Affen gegen Nazis

Hier war ich lange nicht mehr, ein Lost Place, in dem schon alle hier in der Ecke gewesen waren. Auch während meines Besuches habe ich eine Gruppe beim Shooting gestört während draußen der Wachschutz seine Runden gedreht hat.

Ruheorte – Hanau Steinheim – Möbel Erbe abgerissen (Part 2/2)

Mit diesem zweiten Beitrag zum Lost Place “Möbel Erbe” in Hanau-Steinheim möchte ich meine Bilderserie zu diesem Ort abschließen. Zusammen mit den Bildern aus dem ersten Teil habt ihr einen ganz guten Eindruck, wie es dort einmal ausgesehen hat. Wer mehr Bilder von dort sehen will, ist beim Kollgen von mainstyle gut aufgehoben – ein Hanau 2010-2015 Special mit über 90 Bildern.

Ruheorte – Hanau Steinheim – Möbel Erbe abgerissen (01/2016) Part 1/2

Die ehemalige Wohnwelt 2000/Möbel Erbe wurde 2005 geschlossen und war seitdem eine moderne Ruine, in der die einheimischen Sprayer ihrem Hobby nachgehen konnten. Und das ohne besonders schützenswerte Architektur zu beschädigen. Für mich war das Areal eines der ersten großen “Lost Places” die ich besucht habe. Das Gelände war ideal für Sprayer und hatte mit seiner Kuppel und dem dunklen Keller seinen besonderen Reiz. Mittlerweile sind die Gebäude abgerissen worden, die Neubebauung geht bald los.… Weiterlesen »

Ruheorte – Alte Ziegelei in Wiesbadens Nordosten (Update 12/2015)

Wenn man auf der Suche nach Streetart und Graffiti die etwas geheimeren Orte aufsucht, finden sich immer wieder Tags und Pieces, für die “Künstler” sind es Räume um sich in aller Ruhe auszuprobieren. Niemand wird gestört, niemand beschwert sich. Vor allem sind es ruhige Flecken, mit einer besonderen Atmosphäre, oftmals düster und ohne Licht, die entdeckt werden wollen, ein kleines Abenteuer. Als Fotograf unterwegs steht aber eher die Location und ihre Stimmung im Vordergrund, nicht… Weiterlesen »

Winter im Spessart – Spaziergang um Altengronau

Dieser Spaziergang im hessischen Spessart, ganz knapp vor Bayern, hat wirklich alles geboten, was mein Fotografenherz begehrt. Schnee in seiner allerschönsten Form, eine alte und verlassene Fabrikanlage und einen mehr als 320 Jahre alten jüdischen Friedhof (15 Bilder).

Ruheorte – Die JVA in Höchst vor dem Abriss (Part 3/4)

Nach der Farbenpracht im Außengelände nun zur eher düsteren Stimmung im Gebäude. Meinen Dank an die Firma Krieger + Schramm für den Fototermin. Wir konnten uns auf dem Gelände frei bewegen, von den ca. 250 Fotos zeige ich hier eine Auswahl von 39 Bildern. Viel Spass beim schauen.