Thüringen

Ruheorte – Bahnanlagen mit Kinderwagen

Ein Gelände in Ostdeutschland Anfang 2017, Industrie trifft Natur trifft Jugendkultur trifft Fotografie. Ein Abenteuerspielplatz, Zeitvertreib, Hort der Kreativität und des Zerfalls. Was passiert dort, irgendwann? Nachschauen lohnt (20 Bilder).

“Wallcome” Urban Art Festival – Ein Spaziergang durch Schmalkalden (Part 2/2)

Die Kleinstadt Schmalkalden in Süd-Thüringen war mir vor dem Wallcome-Urban Art Festival völlig unbekannt. Die neuen Graffiti in der Stadt waren am letzten Wochenende ein guter Grund Schmalkalden einen Besuch abzustatten. In der Touristeninformation (ja, gibt es da wirklich, schließt aber am Samstag wie fast alles andere um 13.00 Uhr) gab es eine der letzten Karten des Festivals, in der die Gemälde grob eingezeichnet sind. “Once upon a time” von Herakut habe ich bereits gezeigt,… Weiterlesen »

Once upon a time by Herakut in Schmalkalden (Wallcome Part 1/2)

Das Urban Art Festival WALLCOME brachte von Juni bis Oktober 2014 neun international bekannte Künstler in der südthüringischen Kleinstadt Schmalkalden zusammen. Auf Einladung der aus Schmalkalden stammenden Künstler Akut und Case haben sie acht Fassaden gestaltet und so der Kleinstadt eine besondere Streetart-Galerie geschenkt. Das Werk von Herakut trägt den Namen Once upon a time und ist im Helenenweg zu finden. Alle weiteren Bilder von ua. Case, Tasso, ECB und DOA findet ihr hier.