Lissabon – Galeria de Arte Urbana (GAU) – Beispiel für eine legale Galerie (Part 2)

Lissabon Graffiti Ein gutes Beispiel für eine legale Graffiti – Galerie in Lissabon ist die Galeria de Arte Urbana am Calcada da Gloria. Dort fährt eine Cable Car den steilen Berg hinauf, bei meinem Besuch wurden die Züge gerade mit Spachteln vom Lack befreit. Überall finden sich Bilder an Mauern und Holzwänden, im oberen Teil unter dem Park Jardim de São Pedro de Alcântara auch aufgebaute Gerüste, die ein Arbeiten am Berg ermöglichen.

Die weiteren Post sind mittlerweile online, Lissabon – ein erster Eindruck, Lissabon – Geisterstadt, Lissabon – Keramik-FliesenLissabon – Graffiti in der Stadt und  Streetart aus Lissabon – Schablonen und Aufkleber.

Lissabon Graffiti Lissabon Graffiti Lissabon Graffiti Lissabon Graffiti

Lissabon Graffiti Lissabon Graffiti Lissabon Graffiti Lissabon Graffiti Lissabon Graffiti Lissabon Graffiti Lissabon Graffiti Lissabon Graffiti Lissabon Graffiti

0 Gedanken zu „Lissabon – Galeria de Arte Urbana (GAU) – Beispiel für eine legale Galerie (Part 2)

  1. Pingback: Lissabon (Teil 5) – Graffiti in der Stadt | Dosenkunst – Graffitis im Rhein-Main-Gebiet

  2. Pingback: Streetart aus Lissabon – Schablonen und Aufkleber (Part 6) | Dosenkunst – Graffiti im Rhein-Main-Gebiet

  3. Pingback: Lissabon – ein erster Eindruck (Part 1) | Dosenkunst – Graffiti im Rhein-Main-Gebiet

  4. Pingback: Lissabon – Geisterstadt (Part 3) | Dosenkunst – Graffiti im Rhein-Main-Gebiet

  5. Pingback: Lissabon – Keramik-Fliesen (Part 4) | Dosenkunst – Graffiti im Rhein-Main-Gebiet

  6. Pingback: Lissabon – Graffiti in der Stadt (Part 5) | Dosenkunst – Graffiti im Rhein-Main-Gebiet

  7. Pingback: Lissabon (Part 7) | Dosenkunst – Graffiti im Rhein-Main-Gebiet

Kommentar verfassen