Mauer der JVA in Höchst – Ein Gespenst hat Freunde bekommen (Part 4/4)

Graffiti Höchst JVAAm Sonntag war ich wiedermal auf dem Weg durch Frankfurt nach Wiesbaden und habe der JVA in Höchst einen (wahrscheinlich) letzten Besuch abgestattet. Kurz vor der “Wir reißen Mauern ein”-Veranstaltung gab es dort außer den grauen Mauern und einem einsamen Gespenst nicht viel zu sehen. Die entstandenen Graffitis während des Besuchertages entstanden innen im ehemaligen Sporthof der JVA, von außen nicht zugänglich. Nun konnten Bomber, Silent Thunder  und Spit (?) eine der Außenwände für ihre Bilder nutzen, dabei sind drei schöne Pieces entstanden. Graffiti Höchst JVA Graffiti Höchst JVA Graffiti Höchst JVA Graffiti Höchst JVA Graffiti Höchst JVA Graffiti Höchst JVAGraffiti Höchst JVA Graffiti Höchst JVA Graffiti Höchst JVA Graffiti Höchst JVA Graffiti Höchst JVA Graffiti Höchst JVA Graffiti Höchst JVA Graffiti Höchst JVA Graffiti Höchst JVA

0 Gedanken zu „Mauer der JVA in Höchst – Ein Gespenst hat Freunde bekommen (Part 4/4)

  1. Pingback: Kunst an der ehemaligen JVA in Frankfurt Höchst (Part 1/4) | Dosenkunst – Graffiti im Rhein-Main-Gebiet

Kommentar verfassen