Boboter One

Graffiti Event in Frankurt – UnderARTConstruction 2.0 – Boboter One

Graffiti Frankfurt underArtConstruction2.0 Graffiti Frankfurt underArtConstruction2.0Graffiti Frankfurt underArtConstruction2.0 Graffiti Frankfurt underArtConstruction2.0 safdGraffiti Frankfurt underArtConstruction2.0Graffiti Frankfurt underArtConstruction2.0Graffiti Frankfurt underArtConstruction2.0
Graffiti am Frankfurter Hauptbahnhof, Südseite, Busbahnhof. Entstanden am 08. und09.10.2016 im Rahmen der UnderArtConstruction2.0. Artwork by Boboter One.

Frankfurt – Luminale 2016 – Naxoshalle (Part 1/5)

Frankfurt Luminale 2016Die Luminale ist immer wieder eine gute Möglichkeit des Nachts durch Frankfurt zu schleichen. Man ist nicht alleine und auch abseits der Lichtinstallationen entstehen viele Bilder, die auch an anderen Tage möglich sind aber halt einfach nicht gemacht werden. Zumindestens nicht von mir. Also, die Motivation ist hoch, das Event gibt es ja auch nur alle 2 Jahre. Nach dem Eröffnungssonntag werde ich in den nächsten Tagen weitere kleinere Runden drehen.

Weitere Bilder der diesjährigen Luminale findet ihr im Beitrag von den Installationen zwischen Bockenheim und Nizza Park (Part 2) und den beleuchteten Kleidern aus dem Kunstverein Familie Montez (Part 3) sowie Part 4: Offenbach, Kunstfabrik Heyne, MTV & City.

Frankfurt Luminale 2016
Gestern haben wir im Osthafen mit unserer Runde angefangen, das PierF war die erste Location. Nicht weit weg davon liegt die Honsellbrücke, diese war vor 2 Jahren einer meiner persönlichen Highlights, diesmal liegt sie im “normal”-dunkeln. Es folgten Installationen an der EZB, im Kunstverein Montez, viele in der Naxoshalle und als Abschluss 2 Kirchen in der Innenstadt. Die 12 Bilder hier im ersten Beitrag stammen aus der Naxoshalle, einem der Dreh- und Angelpunkte der diesjährigen Luminale mit sehr vielen Installationen und natürlich den Neon-Graffiti im Außenbereich. Die Naxoshalle (Bilder vom Tag des offenen Ateliers) besteht räumlich aus dem Theater Willi Praml und dem Jugendladen Bornheim im 1. OG.

Frankfurt Luminale 2016 Frankfurt Luminale 2016 Frankfurt Luminale 2016

Weiterlesen »Frankfurt – Luminale 2016 – Naxoshalle (Part 1/5)

Graffiti in Maintal – Jugendprojekt “Railway”

Graffiti Maintal RailwayAm 5. Juli 2015 wurde im Rahmen einer Benefizveranstaltung in Maintal-Dörnigheim das Jugendprojekt “Railway” der Öffentlichkeit vorgestellt. Über 30 Jugendliche zwischen 13 und 22 Jahren haben die alte Halle an der Eichenheege in den letzten Monaten in eine Skater- und Bikehalle verwandelt. Dort ist ein neuer Raum für Jugendliche aus Maintal entstanden, der zum abhängen, Musik machen, skaten und biken einlädt.
Während der Veranstaltung wurde die Halle von Graffiti-Künstlern bemalt, weitere Infos zum Projekt und zur Eröffnungsveranstaltung auf der Webseite der Stadt Maintal, ein Konzept auf der Seite zum Projekt Railway. Einen lieben Dank an Claus Karl, dass ich ohne Anmeldung in der Halle fotografieren durfte.
Und … leider habe ich vor lauter Graffiti-Begeisterung wiedermal vergessen, die Location von außen zu fotografieren. Das Bild oben ist von Sare, wie selbst ich auf dem Bild weiter unten erkennen konnte 🙂

Update: Einen weiteren lieben Dank an Florian Grünert, ebenfalls von der Stadt Maintal bzw. vom Kulturbüro, für die Namen der Künstler zu den Motiven (Beschreibung ist von ihm). Von oben nach unten sind das:
1. Sare, 2. Boboter One, 3. Links: Alpha Joe aka. Guido Zimmermann / rechts Sare, 4. Linker Auschnitt: chiral aka. Florian Nix / rechts Bad Breath Crew, 5. Boboter One & Bud, 6. Bud, 7. Sare, 8. Nils & Sophie, 8. siehe Bild 4 und schließlich Bild 9: Zwei Mitglieder der „Creature Ink Crew“ (hierbei handelt es sich übrigens um eine Hommage an den verstorbenen Mrcz, der ein Teil des „Street Love“ Motivs in Hochstadt mitgestaltet hatte.). Die anderen Fotos könnt ihr anhand der vorhergehenden Beschreibungen zuordnen.

Graffiti Maintal Railway Graffiti Maintal Railway Graffiti Maintal Railway Graffiti Maintal Railway

Weiterlesen »Graffiti in Maintal – Jugendprojekt “Railway”