Lack & Lines – Hip Hop & Graffiti Festival in Gelnhausen 2016 – Ergebnisse (4)

Graffiti Gelnhausen Lack & Lines 2016Ich reiche mit diesem Beitrag alle Motive der letzten Wand nach, die Location habe ich bei allen drei Besuchen ausgelassen, verpasst, verpennt. Weiterhin gilt: Mittlerweile wirklich alle ausgewählten Ergebnisse habe ich in meinen Flickr-Ordner in ein passendes Album geladen, hier nur einige Bilder der letzten Wand. Das Panorama könnt ihr in 2000 Pixel Breite anschauen. Diese perspektivischen Bilder mit dem “dicke Kobb” in der Mitte machen mir im Moment extrem Spaß, Lightroom baut die ohne Probleme einfach zusammen. Ein Ablaufen der Wand mit gleichem Abstand/Blende usw. entfällt.
Weitere Bilder der Veranstaltung findet ihr im Beitrag vom Samstag und Sonntag, im Veranstaltungshinweis und den Ergebnissen.
Künstler dieser Motive waren ua. die Irie Artists (Bild oben), Klark Kent, Studio Fatal und Wired To The Moon mit Fud.

Graffiti Gelnhausen Lack & Lines 2016 Graffiti Gelnhausen Lack & Lines 2016

Graffiti Gelnhausen Lack & Lines 2016 Weiterlesen

Lack & Lines – Hip Hop & Graffiti Festival in Gelnhausen 2016 – Ergebnisse (3)

Graffiti Gelnhausen Lack & Lines 2016Montag, alle Gerüste sind abgebaut, alle Motive sichtbar. Meiner Meinung nach war das Festival in Gelnhausen am letzten Wochenende ein voller Erfolg, die neu gestaltete Unterführung wurde extrem aufgewertet.
Herzlichen Glückwunsch zur tollen Veranstaltung.
Heute habe ich eine kurze Runde dort gedreht und alle Motive fotografiert. Ich hoffe mal das ich nicht irgendwelche Wände vergessen habe, in Wiesbaden passiert mir das regelmäßig. Alle ausgewählten Ergebnisse habe ich in meinen Flickr-Ordner in ein passendes Album geladen (57 Bilder), hier im Beitrag zeige ich mal wieder eine kleine Auswahl (15). Die Panoramen könnt ihr in 2000 Pixel Breite anschauen, da lohnt sich auch mal das draufklicken. 🙂
Weitere Bilder der Veranstaltung findet ihr im Beitrag vom Samstag und Sonntag und im Veranstaltungshinweis.
Künstler waren ua. Sare, Guido Zimmermann, Klark Kent, RZM Productionz, Studio Fatal, ENORM, Mein Lieber Prost, Wired To The Moon , Manuel (Kontext Wiesbaden) und andere.
Update 5/7/2016: Auch die letzten Bilder sind jetzt im Flickr-Ordner.
Update 4/7/2016: Es fehlt noch die Wand mit Fuego Fatal, Klark Kent ua. Sorry. Folgt in den nächsten Tagen.

Graffiti Gelnhausen Lack & Lines 2016 WIP Graffiti Gelnhausen Lack & Lines 2016 Graffiti Gelnhausen Lack & Lines 2016 Graffiti Gelnhausen Lack & Lines 2016 Graffiti Gelnhausen Lack & Lines 2016 Graffiti Gelnhausen Lack & Lines 2016 Weiterlesen

Lack & Lines – Hip Hop & Graffiti Festival in Gelnhausen 2016 – Work in progress (2) Sonntag

Graffiti Gelnhausen Lack & Lines 2016 WIPNach den ersten Bildern vom Samstag vom Graffiti Festival in Gelnhausen gibt es heute weitere Eindrücke vom Sonntag. Ergebnisse dann demnächst.

Graffiti Gelnhausen Lack & Lines 2016 WIP Graffiti Gelnhausen Lack & Lines 2016 WIP Graffiti Gelnhausen Lack & Lines 2016 WIP Graffiti Gelnhausen Lack & Lines 2016 WIP Weiterlesen

Lack & Lines – Hip Hop & Graffiti Festival in Gelnhausen 2016 – Work in progress (1) Samstag

Graffiti Gelnhausen Lack & Lines 2016 WIPErste Bilder vom Samstag, nachdem es am Mittag dort wegen viel Regen nicht gut aussah, spielte am Nachmittag die Sonne mit. Am Sonntag geht es dort weiter, wer Lust hat, einfach vorbei schauen. Weitere Infos auf der Facebook Seite von Lack & Lines. Hoffen wir mal auf den Start einer Festival-Reihe in Osthessen.

Graffiti Gelnhausen Lack & Lines 2016 WIP Graffiti Gelnhausen Lack & Lines 2016 WIP Graffiti Gelnhausen Lack & Lines 2016 WIP Graffiti Gelnhausen Lack & Lines 2016 WIP Graffiti Gelnhausen Lack & Lines 2016 WIP Weiterlesen

Lack & Lines – Hip Hop in Gelnhausen 2016 – Veranstaltungshinweis

Graffiti GelnhausenNach den Graffiti-Veranstaltungen in Wiesbaden (Meeting of Styles) und Frankfurt (Character Jam/Jugendhaus Bügel) geht es jetzt am Wochenende in Gelnhausen weiter.
Die Veranstaltung Lack & Lines – Hip Hop in Gelnhausen vereint Musik und Graffiti und findet vom 1. – 3. Juli 2016 in der Altenhaßlauer Straße 12 statt. Bemalt wird eine “neue” Unterführung nähe Bahnhof Gelnhausen und die bekannte Hall of fame. Ein Besuch lohnt in jedem Fall, die fantastischen Gemälde aus dem letzten Jahr können zusätzlich direkt am Bahnhof angeschaut werden.

Gelnhausen Lack & Lines Plakat 2016Eingeladene Graffiti-Künstler: Klark Kent, RZM Productionz, Studio Fatal, Enorm, Mein Lieber Prost, Guido Zimmermann – GZ Art, Sare, Rocker Dkn BgB, SIGN – Via Grafik, Mone Dsignz, Wired To The Moon & Landstreicher.
Mittlerweile sind auch Bilder vom Samstag und Zwischenergebnisse vom Sonntag online.

Die Bilder im Beitrag habe ich in den letzten Wochen in Gelnhausen fotografiert, die Galerie oben zeigt die noch graue Unterführung.

Graffiti Gelnhausen Graffiti Gelnhausen Graffiti Gelnhausen Graffiti Gelnhausen Weiterlesen

Gelnhausen – Hall of fame am Bahnhof (Update 04/2016)

Graffiti GelnhausenEin weiteres Update der Graffiti-Hall-of-Fame in Gelnhausen, mit Werken ua. von Wired to the moon, Fud, Volane, chiral und der Ill Zoo Crew.

Graffiti Gelnhausen Graffiti Gelnhausen Graffiti Gelnhausen Graffiti Gelnhausen

Weiterlesen

Gelnhausen – Hall of fame am Bahnhof (Update 03/2016)

Graffiti GelnhausenNach dem Januar Update gibt es mittlerweile einige neue Motive an der Hall of fame am Bahnhof in Gelnhausen (11 Bilder). Am aktivsten dort sind Wired To The Moon und Fud.

Graffiti Gelnhausen Graffiti Gelnhausen Graffiti Gelnhausen Graffiti Gelnhausen Weiterlesen