Reise

Reise durch Asien 2019 #23 Bokor Hill Station

Etwa 40 Kilometer sind es von Kampot mit dem Roller bis zum Bokor Mountain. Mittlerweile Nationalpark haben die Franzosen dort zur Kolonialzeit verschiedene Gebäude zur Erholung gebaut, auch einen Königspalast gab es. Mittlerweile investieren dort die Chinesen, es gibt ein neues Kasino, der alte Palast, unter Urbexer beliebt, wurde in den letzten Jahren zu einem Hotel umgebaut. Die letzten alten Gebäude lohnen ob der Graffiti und weil man dort auf 1000m Höhe der Hitze des Landes entfliehen kann. Der Urbex- bzw. graffitiuninteressierte Touri wird hier nicht viel spannendes finden. Einen Reisebericht findet ihr ua. auf everontravel. Mir hat es dort gefallen.

Reise durch Asien 2019 #21 Kep in Kambodscha – Lost Graffiti

Kep liegt kurz hinter der Grenze wenn man vom Mekong Delta an der Küste in Kambodscha einreist. Viele fahren hier nur durch um zu den Bade-Inseln mit den schönen Stränden zu gelangen. Kep war in den 70ern mal ein beliebtes Reiseziel der High Society, viele dieser Überreste machen den einen Ort für Urbex und Graffiti-interessierte spannend. Weitere Infos ua. bei kathmandu & beyond.

Reise durch Asien 2019 #20 Mekong Delta

Der besondere Reiz des Mekong Deltas westlich von Saigon hat sicb mir im Vorfeld der Reise nicht wirklich erschlossen. Was ist das Besondere an einem Flussdelta? Reiseführer, Reiseberichte und viel Neugier haben uns dann dort hin geführt, letzte Station in Vietnam vor der Grenze zu Kambodscha. 4 Nächte, 3 Tage, oft mit dem Rad unterwegs. Die Landschaft ist das Highlight und der schwimmende Markt in Cai Rang.

Reise durch Asien 2019 #17 Hoi An in Vietnam

Hoi An ist wie vieles was wir auf unserer Reise gesehen haben und noch sehen werden Weltkulturerbe. Und deswegen völlig von Touristen überlaufen. Die Gegend um die Stadt ist allerdings traumhaft schön, es gibt Strände und alles ist mit dem Fahrrad erreichbar.