Graffiti in Mannheim #04 – Die Murals von Stadt.Wand.Kunst – Aske “The modern thinker”


Weitere Infos über die Murals der Open Urban Art Gallery Mannheim findet ihr direkt auf der Projektseite bei Stadt Wand Kunst, dort gibt es auch eine Karte, auf der alle Werke eingezeichnet sind.
Ich selbst war etwas länger 2015 in Mannheim unterwegs und habe meine Runde damals hier verschriftlicht - Mannheim – Kleiner Graffiti & Streetart – Reiseführer 2015.

Graffiti in Mannheim #02 – Die Murals von Stadt.Wand.Kunst – Bezt Etam Cru “EUROPE”


Weitere Infos über die Murals der Open Urban Art Gallery Mannheim findet ihr direkt auf der Projektseite bei Stadt Wand Kunst, dort gibt es auch eine Karte, auf der alle Werke eingezeichnet sind.
Ich selbst war etwas länger 2015 in Mannheim unterwegs und habe meine Runde damals hier verschriftlicht - Mannheim – Kleiner Graffiti & Streetart – Reiseführer 2015.

Graffiti in Mannheim #01 – Die Murals von Stadt.Wand.Kunst – Hendrik ECB Beikirch “VERA”

Ein weiteres Werk von ECB in Ferropolis habe ich im Rahmen einer Ostdeuschland-Tour fotografiert.
Weitere Infos über die Murals der Open Urban Art Gallery Mannheim findet ihr direkt auf der Projektseite bei Stadt Wand Kunst, dort gibt es auch eine Karte, auf der alle Werke eingezeichnet sind.
Ich selbst war 2015 etwas länger in Mannheim unterwegs und habe meine Runde damals hier verschriftlicht - Mannheim – Kleiner Graffiti & Streetart – Reiseführer 2015.

Graffiti in Frankurt – Bomber, Akut, ATOM, CANTWO & Hera in der Bonifatius Schule (15 Bilder)

"Aller Anfang ist schwer."
In Frankfurt Bockenheim direkt neben dem Programmkino Orfeos Erben findet ihr die Bonifatius Schule und ein paar ältere Werke bekannter Graffiti-Künstler. Die wenigen Infos zu der Malaktion an der Mauer die den Schulhof der Bonifatius Grundschule umgibt, fand ich im Blog von Bomber, er lud 2007 die Künstler ATOM, CANTWO, Hera & Akut dazu ein, die Wand mit ihm zu gestalten. Weitere Infos dazu in seinem Blog ziemlich weit unten.

Graffiti in Frankfurt – Galerie im Niddapark (61 Bilder)

Bereits 2016 habe ich von den Graffiti Motiven an den Pfeilern der A66 im Frankfurter Niddapark berichtet. Die Aktion wurde im letzten Jahr massiv erweitert, mittlerweile wurden alle Säulen auf der Westseite der Bahnlinie bemalt, die Stadt Frankfurt nennt dies nun die Graffiti Galerie im GrünGürtel. Initiiert wurde die Aktion mal wieder vom Naxos Atelier, viele bekannte Künstler haben sich beteiligt. Dazu zählen unter anderem Anger, Speed, Gün, Kunstfehler, Boboter One, Case, Monkey, Fuego, Cor und Honsar.

Fotografiert habe ich die Bilder im Januar und April 2018, sie schlummern also schon etwas auf meiner Festplatte