Der jüdische Friedhof Weißensee in Berlin

2016-08-a7r2-berlin-016Ich liebe Friedhöfe, wenn ich auf Reisen bin gehe ich dorthin zum fotografieren, entspannen, zum spazieren, essen, denken…. So habe ich schon einige besucht, in London, Venedig, Rom, natürlich in Paris, aber auch in Costa Rica, Bolivien usw. Berlin habe ich schon mehrmals besucht, aber in Weißensee war ich in diesem Sommer (2016) das erste Mal.
Ein ganz besonderer Ort, so nah, ohne die Touristenströme wie z.B. Highgate in London aber um ein vielfaches schöner.
Einige Eindrücke…. gerade hier war ich froh eine Zweit-Kamera mit vielen Megapixeln dabei zu haben, das ist für Graffiti-Aufnahmen egal und für Bilder fürs bloggen sowieso, aber der Detailreichtum der nächsten Aufnahme ist im Original sensationell.

2016-08-a7r2-berlin-024 2016-08-a7r2-berlin-029 2016-08-a7r2-berlin-040 2016-08-a7r2-berlin-046 2016-08-a7r2-berlin-050 2016-08-a7r2-berlin-051

Lassen Volcanic National Park

Lassen Volcanic National ParkViele Eindrücke sind in den letzten Wochen auf mich eingestürmt, wir sind immer noch im Nordwesten der USA unterwegs. Das Panorama – Thema von Paleica habe ich bisher ausgelassen, auch wenn ich mehr als genug geeignete Fotos auf der Festplatte habe, fehlt doch die passende Software zum zusammenbauen. Wenn ihr euch für Panoramaeindrücke aus Washington und Oregon interessiert, sei euch der Panorama -Beitrag von Katja auf ihrem Blog weltimsucher empfohlen. Den Blog lege ich sowieso allen Fotofreunden ans Herz.
Für das aktuelle Paleica-Thema Quirlig passen meiner Meinung nach die Bilder aus dem Lassen Volcanic National Park ganz gut, Streetart gibt es hier sowieso nicht.

Lassen Volcanic National Park Lassen Volcanic National Park Lassen Volcanic National Park Lassen Volcanic National Park

https://dailypost.wordpress.com/dp_photo_challenge/beneath-your-feet/

Ruheorte – Natur & Kunst – eine gelungene Kooperation?

2014-05-24 EM1 Lost Place 0033Update 31/05/2015, einige neue Bilder ergänzt.
Werden Gebäude von Menschen aufgegeben, erobert sich die Natur ihren Lebensraum zurück. Das dauert gar nicht lange. Bevor aber die Natur da ist, kommt der Maler. Und gehen dann einige Jahre ins Land, ergeben sich aus dieser Kooperation besonders reizvolle Orte (25 Bilder). Weitere Galerien rund ums Thema “Lost Places” findet ihr bei Lost Places, Natur und Kunst.

2014-05-24 EM1 Lost Place 0036 2014-05-24 EM1 Lost Place 0050 2014-05-24 EM1 Lost Place 0061 2014-05-24 EM1 Lost Place 0081 Weiterlesen

Ruheorte – Spaziergang in die Vergangenheit

Lost Places Munitionsdepot

Manche Hürden wollen einfach überwunden werden. Das geht manchmal einfach, manchmal schwer, manchmal muss Mann eine Zeitlang suchen, damit es einfach ist. Aber oft lohnt es sich. Ein Spaziergang durch die fast unberührte Natur (16 Bilder).

Lost Places Munitionsdepot

Lost Places Munitionsdepot

Weiterlesen

Colours – Magic Letters (F)rühling

2011-11-06 X100 Frankfurt Herbstlaub 010

Frühling ist das Magic Letters Thema für den Buchstaben F. Nicht mein Thema. Zuerst denke ich an Blumen, habe selbst vor einigen Tagen Krokusse fotografiert, die mag ich hier aber nicht zeigen. Also wende ich meinen Blick nicht nach unten, sondern nach oben. Die Serie beginnt im Herbst, führt durch den Winter und endet im Frühling.

Waldspaziergang

2009-02-14 LX3 Wald im Schnee 013

2013-03 D700 Reise Costa Rica 0589

2005-04-01 Pro1 Magnolienblüten 014

Makros im Palmengarten Frankfurt (WPC: Rule of Thirds)

Palmengarten MakroaufnahmeAs my part of the weekly photo challenge – Rule of Thirds i show you a few macro-pictures i created a few month ago in the Palmengarten, a great and famous botanical garden in Frankfurt/Main in Germany. I had the possibility to use the Olympus Zuiko 60mm Makro-Lens for the shots. The 10 pictures are a small selection for the “Rule of Thirds” Theme. More of my pics you can find here.

Palmengarten Makroaufnahme Palmengarten Makroaufnahme OLYMPUS DIGITAL CAMERA OLYMPUS DIGITAL CAMERA

Weiterlesen

Winter im Spessart – Spaziergang um Altengronau

Fotografie im SpessartDieser Spaziergang im hessischen Spessart, ganz knapp vor Bayern, hat wirklich alles geboten, was mein Fotografenherz begehrt. Schnee in seiner allerschönsten Form, eine alte und verlassene Fabrikanlage und einen mehr als 320 Jahre alten jüdischen Friedhof (15 Bilder).

Lost Place Spessart Lost Place Spessart Spessart im Schnee Jüdischer Friedhof im Schnee

Weiterlesen