Naxoshalle

One word

Die Entschlüsselung einer sehr kurzen Aussage stellt mich manchmal vor große Probleme. Da sind auch vier Punkte nicht hilfreich. A post to participate in the Weekly Photo Challenge: Details.

Puppenmord – Bank mit Aussichten (28)

Warum diese Puppen dort stecken? Damit ich sie fotografieren kann? Nee, nicht ganz. Den Zaun mit den brutalen Stahlspitzen gab es an der Naxoshalle in Frankfurt früher nicht, direkt neben einer Einrichtung für Kinder- und Jugendliche. Die Puppen sollen verdeutlichen was mit Kindern passieren kann, wenn sie auf kurzem Wege zu ihren Räumen wollen…. Im August 2014 sah einer der Puppen noch ganz gut aus: Wer dem Puppentreiben zuschauen will, nimmt hier Platz, Sitzbank mit… Weiterlesen »

Graffiti von Cor/Justus Becker in der Naxoshalle

Das Motiv von Justus Becker habe ich im Rahmen meines Luminale-Besuchs fotografiert, man kann es sich mit vielen anderen Graffiti-Bildern im Bereich der Naxoshalle anschauen, der zum Jugendladen Bornheim gehört. Immer wieder ein Hort der Kreativität, auch für den streetartverrückten Fotografen. Die Puppe winkt übrigens hinter der Lampe hervor, oben rechts im Bild. Auf diese besonderen Entdeckungen stehe ich total, nutzt die Möglichkeit dort auf Entdeckungstour zu gehen. Noch bis Freitag Abend.

Frankfurt – Luminale 2016 – Naxoshalle (Part 1/5)

Die Luminale ist immer wieder eine gute Möglichkeit des Nachts durch Frankfurt zu schleichen. Man ist nicht alleine und auch abseits der Lichtinstallationen entstehen viele Bilder, die auch an anderen Tage möglich sind aber halt einfach nicht gemacht werden. Zumindestens nicht von mir. Also, die Motivation ist hoch, das Event gibt es ja auch nur alle 2 Jahre. Nach dem Eröffnungssonntag werde ich in den nächsten Tagen weitere kleinere Runden drehen. Weitere Bilder der diesjährigen… Weiterlesen »