Graffiti in Halle (Saale) – Freiraumgalerie #03 Paulo Ito

Ein weiteres Werk, welches im Rahmen der Freiraumgalerie in Halle (Saale) entstanden ist. Paulo Ito aus Brasilien hat es 2014 gemalt.

Graffiti in Halle (Saale) – Freiraumgalerie #02 Pixel Pancho


Nach meinem kleinen Überblick über die Werke der Freiraumgalerie in Halle hier nun eine Arbeit von Pixel Pancho (Instagram). Seine Wände habe ich bereits mehrfach gesehen und fotografiert, ua. in Düsseldorf und Schmalkalden.



Graffiti in Halle (Saale) – Freiraumgalerie #01 Überblick

Im letzten Sommer (2018) war ich für ein paar Wochen in Berlin und Umgebung unterwegs, hauptsächlich um schöne Dinge zu fotografieren. Da der Weg aus Hessen weit ist und ich die Stadt noch nicht kannte, habe ich eine Nacht in Halle an der Saale verbracht und bin durch die Straßen gelaufen auf der Suche nach Motiven. Ich gestehe, vorbereitet hatte ich mich nicht und wenn der Zufall nicht mitgespielt hätte, wäre das im nachhinein sehr bedauerlich gewesen. Im Osten der Stadt liegt die Landsberger Straße, unweit des Hauptbahnhofes aber getrennt vom Rest des Ortes durch die Bahnlinien. Der Stadtteil ist wirkt ziemlich trostlos und arm, sehr viel Leerstand, kaputte Häuser, zugenagelte Fenster, wenig Baustellen.
Genau dort hat bereits 2012 das Projekt Freiraumgalerie (Facebook) begonnen, leere Häuser in Flächen für Kunst umzuwidmen. “Der massive Leerstand soll hinsichtlich seiner Freiheiten für die Bevölkerung inszeniert werden, indem so viele leere Häuser wie möglich mit urbaner Kunst wie Streetart oder Graffiti gestaltet werden.” Es wurden internationale Künstler und Künstlerinnen eingeladen dort ihre Ideen zu verwirklichen, aber auch die AnwohnerInnen wurden über gemeinsame Workshops am “Umbau” des Stadtteils beteiligt.
Mir selbst war das Projekt vor meinem Besuch nicht bekannt, es hat sich erst im Rahmen meiner Recherche erschlossen. Die Arbeiten dort gehen immer noch weiter, die Künstler sind gefragt wie nie neue Arbeiten an die Hauswände zu bringen.
In meinem Lightroom Ordner zur Freiraumgalerie finden sich knapp 150 Fotos. In den nächsten Tagen versuche ich euch in mehreren Beiträgen einen kleinen Eindruck zu geben, was für Kunst dort entstanden ist.

Weiterlesen

Graffiti in Wiesbaden – Hall of fame in der Murnaustraße (Update 10/2018)

Das letzte Update der legalen Graffiti-Wand am Schlachthof Wiesbaden (in der Murnaustraße, Parkplatz Kreativfabrik) liegt schon etwas zurück, es haben sich viele Motive bei mir angesammelt. Es sind zwar 63 Bilder aber bei weitem nicht alle, eine Auswahl. Den Rest und die Motive hier im Beitrag, insgesamt 174 Bilder,  findet ihr in einem neuen flickr-Album.

Weiterlesen

Artwork von Guido Zimmermann in Frankfurt/Fechenheim (Update 10/2018)

Das Werk des Künstlers Guido Zimmermann findet ihr am Main-Radweg zwischen Mainkur und Endhaltestelle der Straßenbahnlinien. Die Wand mit sportlichen Motiven entstand bereits 2017 im Auftrag des Vereins PolymerFM e.V.. Die fotografische Erfassung gestaltete sich für mich etwas schwierig, entweder war es bereits dunkel, ich hatte Gegenlicht, irgendwann war das Gemälde verschmiert….
Mittlerweile hat es der Künstler erneuert und ich bin mit den im September 2018 entstandenen Fotos zufrieden.

Street Art von YOR7 am Schlachthof Wiesbaden (Update 10/2018) 20 Bilder

Lange habe ich nichts mehr vom Schlachthof in Wiesbaden gezeigt. Fotografiert habe ich dort durchaus in den letzten Monaten und Jahren, viel Graffiti von der HOF in der Murnaustraße/Kreativfabrik, aber auch die Arbeiten von YOR7/Yorkar rund um den Schlachthof. 20 seiner Arbeiten gibt es heute hier zu sehen, einige der Fotos sind heute entstanden, die meisten aber zwischen 2016 und 2018.

Weiterlesen