Kunst in Schwarz, Weiß und Farbe (Part 2/2)

wpid-2013-02-12-d700-frankfurt-stadtspaziergang-033.jpg.jpeg

Das Jahr möchte ich mit 7 weiteren Schwarz-Weiß-Farb-Umsetzungen von Graffitibildern vom Bauzaun der EZB abschließen. In Lightroom macht das mittlerweile viel Spass, besonders schön, dass man nicht mehr zu Photoshop wechseln muss. Nach den ersten 5 Bildern vor einigen Tagen sind dies meine restlichen Motive, die dafür (aus meinem Archiv) am besten geeignet sind. Viele Bilder sind von Cor, der mich mit seinen Gesichtern besonders beeindruckt hat und immer wieder beeindruckt.
Einen lieben Dank an alle, die mich in den letzten Monaten und Jahren hier begleitet haben, für die Rückmeldungen und Anregungen, ich freue mich auf weiteren Austausch.
Kommt gut ins neue Jahr.

image

image

image

Weiterlesen

Kunst in Schwarz, Weiß und Farbe – ein kleiner Rückblick (Part 1/2)

2013-05-05 D700 Graffiti Frankfurt EZB 007Die Motive am Bauzaun der EZB haben mich einige Jahre begleitet, einige davon eignen sich besonders gut, um in Lightroom damit herumzuspielen. Wer sich die Originale anschauen möchte, findet unter anderem hier, hier, hier und hier eine kleine Auswahl.

2012-12-15 X100 Frankfurt Graffiti Baustelle EZB 006 OLYMPUS DIGITAL CAMERA OLYMPUS DIGITAL CAMERA Frankfurt Graffiti EZB

Was ist eigentlich aus dem Bauzaun an der EZB in Frankfurt geworden?

NaxoshalleDie Frage habe ich mir am Samstag in der Naxoshalle selbst beantwortet. Die Holzplatten liegen als Stapel in der Halle und harren dort der Dinge, die da kommen mögen….

NaxoshalleNaxoshalleWas war oder ist drauf auf den Platten? Hier noch einige Bilder, die ich bisher nicht gezeigt habe (Januar bis März 2014).

Graffiti Frankfurt Freiluftgalerie EZB Frankfurt Graffiti EZB OLYMPUS DIGITAL CAMERA OLYMPUS DIGITAL CAMERA Frankfurt Graffiti Frankfurt Graffiti Frankfurt Graffiti Frankfurt Graffiti Frankfurt Graffiti

Das Ostend im Wandel – die EZB wird bezogen

Frankfurt GüterbahnhofIn den Nachrichten habe ich gelesen, dass ein Umzugsunternehmen aus dem Taunus an den Novemberwochenenden den Umzug der EZB-Akten ins neue Hauptquartier vollbringt. Damit ist das Gebäude wohl “fertig” und eine größere fotografische Aufgabe beinahe abgeschlossen. Also, einmal aktuell die Europäische Zentralbank (mit Güterbahnhof im Vordergrund, oben, am Freitag fotografiert) und ein 2 Fotos vom Osthafen mit Großmarkthalle von 1996 (unten, DiaScan).

1996-11 DiaScan Frankfurt Osthafen 029 1996-11 DiaScan Frankfurt Osthafen 044

 

case_maclaim an der Osthafenmole in Frankfurt

Frankfurt OsthafenAm letzten Wochenende wurde nicht nur der Bauzaun der EZB neu bemalt, auch gegenüber am Eingang zum Osthafen wurde die Mole von Case & maclaim neu gestaltet.

Frankfurt Osthafen Frankfurt Osthafen Frankfurt Osthafen Frankfurt Osthafen Frankfurt Osthafen Frankfurt Osthafen Frankfurt Osthafen Frankfurt Osthafen Frankfurt OsthafenFrankfurt Osthafen

Graffiti-Wochenende an der EZB in Frankfurt (28 Bilder)

Frankfurt Graffiti EZB BauzaunDer Osten Frankfurts mit EZB Baustelle, Graffiti-Bauzaun und Osthafenbrücke ist in den letzten Monaten zu einem festen Bestandteil meiner Wege durch die Stadt geworden. Und auch wenn ich nicht mehr in Frankfurt wohne, versuche ich regelmäßig dort vorbei zu schauen. Nun, der Bauzaun ist bald Geschichte und mit ihm auch die Freiluftgalerie, die Sperrholzwände wurden am letzten Wochenende noch einmal bemalt und ich hatte am Freitag und Sonntag Gelegenheit, eigene Eindrücke festzuhalten. Das sind ziemlich viele geworden, mein Lightroom-Katalog zählt 243 Fotos mit Graffiti-Fotos von EZB und Bauzaun. Die Auswahl für den Blog fällt mir nicht leicht, es ist halt wie immer eine kleine persönliche Zusammenstellung. Und wenn es mich überkommt, gibt es in einigen Tagen oder Wochen einen 2. Teil, vielleicht dann mit den fertigen Gemälden. Bis dahin empfehle ich jedem Graffiti-Interessierten einen Spaziergang zur EZB, Kamera, Decke und Geld für einen Cafe im Oosten nicht vergessen.

Frankfurt Osthafen Frankfurt Graffiti EZB Bauzaun Frankfurt Graffiti EZB Bauzaun Frankfurt Graffiti EZB Bauzaun Weiterlesen

Ruheorte – Lost Place – Der Ostbahnhof in Frankfurt

Ostbahnhof FrankfurtEs gab für mich in den letzten Jahren immer mehr gute Gründe Zeit im Osten Frankfurts zu verbringen. Zentraler Anlaufpunkt ist die Baustelle der Europäischen Zentralbank (EZB) mit den Bauzaun-Graffitis. Direkt daneben ist ein neuer Skaterpark entstanden, eine Brücke über den Main wurde gebaut, gedreht und eröffnet, der Flohmarkt findet alle 2 Wochen am Osthafen statt und auf dem Platz vor dem Ostbahnhof entstand eine neuartige Gartenanlage.

Immer noch vorhanden und städtebaulich “vernachlässigt” liegt der Ostbahnhof in Sichtweite der EZB, ich bin gespannt was aus dem Gebäude werden wird. Da mich solche alten Gebäude seit jeher interessieren, habe ich versucht den Gebäudekomplex fotografisch zu erfassen. Bilder aus dem Inneren könnt ihr euch schon länger bei der OSTENDFAXPOST anschauen, da habe ich mich nicht selbst hineingewagt. Wer sich für andere Abondoned Houses interessiert, dem lege ich die Webseiten Abondoned Kansai (ein deutscher, der in Japan lebt) und 100 Abondoned Houses ans Herz. Die letzte Seite inspirierte mich zu einem größeren Umweg bei meinem USA-Aufenthalt in Detroit im letzten Jahr. Weitere Galerien rund ums Thema “Lost Places” findet ihr bei Lost Places, Natur und Kunst.

Frankfurt Ostbahnhof Frankfurt Ostbahnhof Weiterlesen