Ruheorte – Bahnyard in Strukturen (Lost Places/Urbex)

Ein toller Ort. Eigentlich wollte ich nur Strukturen zeigen, aber es gab zu viel interessantes zu fotografieren. So erschließen sich dann doch die Zusammenhänge, auch wenn es noch recht abstrakt geblieben ist. 🙂

Weiterlesen

Strukturen & Rhythmen

Spaziergang Schnee

Mein Beitrag und sein Inhalt zu Paleicas 12 magischen Monaten Februar stand schnell fest. Mit den verwaschenen Baumbildern experimentiere ich sowieso zur Zeit, in Amsterdam entstanden dann 2 weitere Motive zur Serie, die Nachtaufnahmen auf der Autobahn. Das Lied ist aus einem meiner Lieblingssoundtracks – The Wicked Flee von Carter Burwell aus True Grit – der kurze Clip ergänzt die Serie perfekt. Die Strukturen zu Beginn habe ich selbst bereits fotografiert, passen als Foto aber nicht ganz hier rein. Rhythm is it. 🙂

Artwork Terminal 2 Amsterdam 20090404 DMC-LX3 Paris 094

Artwork Terminal 2 Amsterdam

Würzburg – Graffiti / Hall of fame – Alte Drachen (4/5)

Graffiti WürzburgEs gibt einige wirklich alte Sachen in Würzburg zu sehen. Woran ich das als ahnungsloser-nicht-Writer festmache? Z.B. an der Beschaffenheit der Wände. Der Drache, der sich zwischen den ganzen modernen Pieces fast schon versteckt, ist mir deswegen besonders aufgefallen. Mehr Bilder aus Würzburg … aus der Unterführung und dem Treppenaufgang.

Graffiti Würzburg Graffiti Würzburg Graffiti Würzburg Graffiti Würzburg

Weiterlesen

Sommer in der Stadt

Wohnumfeld Strukturen

Frankfurt Wohnumfeld

Metall-Strukturen im ehemaligen Bahnbetriebswerk in Hanau

Hanau EisenbahnFährt man aus Richtung Fulda in den Hanauer Hauptbahnhof, dann liegen dort direkt an den Gleisen die alten Gebäude des ehemaligen Bahnbetriebswerkes Hanau. Zu dem Gebäude-Ensemble gehören zwei Rundlokschuppen, Drehscheiben und verschiedene Verwaltunggebäude.
Alte Gebäude? Interessant.
Auf den Gleisen vor den Schuppen stehen Waggons und alte Lokomotiven. Zwar bin ich kein übermäßig großer Eisenbahnfan, aber aus fotografischer Sicht finde ich die Motive dort überaus interessant. Am 13. und 14. Juni konnte man sich das Gelände im Rahmen des alljährlichen Lokschuppenfestes anschauen und da ich sowieso auf dem Rückweg vom Meeting of Styles daran vorbei kam, habe ich die Gelegenheit für einige Bilder genutzt (15 Fotos).

Ganz gut passend zu meinen Fotos ist das akutelle Theam von Paleicas Magic Letters Projekt mit dem 13. Buchstaben (M) – Metall. Grüße nach Wien ins Riesenrad.

Hanau Eisenbahn Hanau Eisenbahn Hanau Eisenbahn Hanau Eisenbahn Weiterlesen

Frankfurter Hauptbahnhof in 10 Quadraten mit 150mm (KB) (Part 2/2)

2015-05-12 EM1 Frankfurt Hauptbahnhof 0019Auf ganz besonderen Wunsch zeige ich noch einmal 10 Bilder vom Frankfurter Hauptbahnhof. Die Serie war eigentlich auf einen Post ausgelegt, während des Rundgangs in der letzten Woche entstanden jedoch ein paar Bilder mehr, der erste Teil war also meine persönliche Auswahl. Also, 2. Wahl? Das erste Bild ist wieder die Pylone, diesmal in die andere Richtung fotografiert. Und … ein Bild ist nicht mit dem 75mm Objektiv entstanden.

2015-05-12 EM1 Frankfurt Hauptbahnhof 0002 2015-05-12 EM1 Frankfurt Hauptbahnhof 0009 2015-05-12 EM1 Frankfurt Hauptbahnhof 0018 2015-05-12 EM1 Frankfurt Hauptbahnhof 0061 Weiterlesen

Frankfurter Hauptbahnhof in 10 Quadraten mit 150mm (KB) (Part 1/2)

2015-05-12 EM1 Frankfurt Hauptbahnhof 0021Manchmal ist die Reduzierung auf eine bestimmte Brennweite eine gute Möglichkeit, den Blick für andere Perspektiven zu öffnen. Es geht halt nicht alles, aber was mit dem Olympus 75mm/1,8 an meiner Olympus geht, begeistert mich immer wieder. Also, der Frankfurter Hauptbahnhof im Berufsverkehr reduziert auf 10 Quadrate. Mittlerweile auch in einem 2. Teil.

2015-05-12 EM1 Frankfurt Hauptbahnhof 0014 2015-05-12 EM1 Frankfurt Hauptbahnhof 0049 2015-05-12 EM1 Frankfurt Hauptbahnhof 0054 2015-05-12 EM1 Frankfurt Hauptbahnhof 0058

Weiterlesen