IBUg 2014 in Crimmitschau im alten Lederwerk/Tuchfabrik Pfau

Dies ist ein weiterer Beitrag meiner kleinen Serie mit 25 Bildern der IBUg Locations der vergangenen Jahre. Im Rahmen des Festivals werden alte Industriebrachen in West-Sachsen von verschiedenen Künstlern neu gestaltet. Dazu gehören Graffiti, Streetart, Installationen und andere Kunst. Begonnen hat die IBUg 2006 in Meerane, der Künstler Tasso war auf der Suche nach neuen Entfaltungsmöglichkeiten und begründete mit der IBUg in den IFA-Werken in Meerane die Veranstaltungsreihe.

Weitere Infos zur IBUg, zur Geschichte und zum künstlerischen und sozialen Anspruch incl. Liste mit allen Orten findet ihr bei Wikipedia.

Weiterlesen

IBUg 2013 in Zwickau im alten Eisenwerk

Dies ist ein weiterer Beitrag meiner kleinen Serie mit 25 Bildern der IBUg Locations der vergangenen Jahre. Im Rahmen des Festivals werden alte Industriebrachen in West-Sachsen von verschiedenen Künstlern neu gestaltet. Dazu gehören Graffiti, Streetart, Installationen und andere Kunst. Begonnen hat die IBUg 2006 in Meerane, der Künstler Tasso war auf der Suche nach neuen Entfaltungsmöglichkeiten und begründete mit der IBUg in den IFA-Werken in Meerane die Veranstaltungsreihe.

Weitere Infos zur IBUg, zur Geschichte und zum künstlerischen und sozialen Anspruch incl. Liste mit allen Orten findet ihr bei Wikipedia.

Weiterlesen

IBUg 2012 in Glauchau im alten Schlachthof

Mit diesem Beitrag starte ich meine kleine Serie mit Bildern der IBUg Locations der vergangenen Jahre. Im Rahmen des Festivals werden alte Industriebrachen in West-Sachsen von verschiedenen Künstlern neu gestaltet. Dazu gehören Graffiti, Streetart, Installationen und andere Kunst. Begonnen hat die IBUg 2006 in Meerane, der Künstler Tasso war auf der Suche nach neuen Entfaltungsmöglichkeiten und begründete mit der IBUg in den IFA-Werken in Meerane die Veranstaltungsreihe.

Weitere Infos zur IBUg, zur Geschichte und zum künstlerischen und sozialen Anspruch incl. Liste mit allen Orten findet ihr bei Wikipedia.

Weiterlesen

Stuhl mit Aussichten (43) am Ratswegkreisel in Frankfurt

Das Autohaus am Ratswegkreisel in Frankfurt wird seit ein paar Tagen/Wochen abgerissen, am Wochenende stand nur noch eine Wand des Gebäudes. Ganz Nahe an der Hall of fame war ich selbst nie drinnen oder habe Bilder aus dem inneren gesehen, sonderlich spannend hat es auch mich nie gewirkt. An der letzten Wand zwischen den Schuttbergen jedoch kann bzw. konnte man 2 neue Charackter erkennen, ein kleiner Spaziergang stand an. Sehr viele Bilder vom Abriss des Gebäudes von innen und außen findet ihr bei Ostendfaxpost.
Das Graffito im ersten Bild ist vom ecuadorianischen Künstler Apitatan.

Street Art in Frankfurt – Peng Special (08/2018)

Peng findet man und frau überall in Frankfurt, das ist so und es kommen weiterhin neue Motive hinzu. Es sammelt sich also einiges an über die Wochen und Monate, hier eine kleine Auswahl.
….nee, anders.
Einige Bilder in normaler Größe, alles andere im Archiv als Galerie am Ende des Beitrages. Peng überall….

Weiterlesen

Frankfurt – Graffiti am Ratswegkreisel (94) – Update Juni 2018

Nach dem kleinen Less than Hero – Special folgt heute eine kleine Auswahl von 21 Bildern mit Motiven vom Ratswegkreisel in Frankfurt. Die Bilder sind heute schon einige Tage alt, da ich im Sommer aber nicht im Rhein-Main-Gebiet unterwegs war, muss alles weitere noch etwas warten.
Alle Bilder, die ich nicht hier zeige, findet ihr im Ratswegkreisel – flickr – Ordner (ca. 140 neue Bilder, in einem neuen Ordner für 2018, insgesamt 322 Fotos). Wer von euch weitere Bilder vom Ratswegkreisel sucht, insbesondere die Motive aus dem Juli und August, wird wie immer ua. auf mainstyle.org fündig.

Weiterlesen

11 traurige Mädchen und ein böses in Mainz und im Umland (05/2018)


Die Mädchen ab hier liegen schon länger auf meiner Festplatte, ich habe sie auf dem Lande südlich von Mainz fotografiert.

Weiterlesen