Frankfurt – Graffiti am Ratswegkreisel (96) – Update Oktober 2018

Die Motive vom Ratswegkreisel in Frankfurt sind überwiegend aus dem August und September 2018, die Summer Wall habe ich ja bereits gezeigt. Alle Bilder, insgesamt 143, habe ich wie immer bei flickr hoch geladen, eine kleinere Auswahl zeige ich hier.

Weiterlesen

Frankfurt – Graffiti am Ratswegkreisel (95) – Summer Wall

Aktuell noch am Ratswegkreisel in Frankfurt zu sehen aber bereits im September 2018 gemalt – die Summer Wall. Wiedermal über die ganze Breite der Hall of fame an der Baustelle Autohaus haben viele Künstler in tollem Farbdesign ihre Werke verewigt. Diesmal mit schwarzem Hintergrund und bis an obere Begrenzung der Wand. Monumental. Da ich eher der Charackter-Freund bin hier einige zu Beginn, dann die komplette Wand als Galerie.

Weiterlesen

Graffiti in Wächtersbach – Lack & Lines 2018 #03 Ergebnisse (30 Bilder)

Wächtersbach liegt am äußeren Rand des Gebietes, in dem ich normalerweise auf der Suche nach neuen Graffiti-Motiven bin. Ganz am Rand meines “Rhein-Main-Gebietes” noch einige Kilometer “hinter” Gelnhausen war dort im Sommer das Lack & Lines Graffiti Festival zu Gast und hat die Turnhalle der Friedrich-August-Genth Schule bemalt. Die Werke von Honsar und Radik42 & Mone habe ich bereits gezeigt, jetzt folgen alle weiteren Werke.

Das offizielle Video der Veranstaltung:
Und noch der Rest der Bilder…..

Weiterlesen

Graffiti in Wächtersbach – Lack & Lines 2018 #02 Radik42 & Mone

Nach dem Werk von Honsar gibt es heute das Gemälde von Radik42 (RadikArtworx) und Mone, entstanden im Rahmen der Lack & Lines Graffiti Veranstaltung im August 2018 in Wächtersbach.

Graffiti in Wächtersbach – Lack & Lines 2018 #01 Honsar

Die diesjährige Graffiti Veranstaltung Lack & Lines 2018 hat sich nach den beiden Events der letzten Jahre in Gelnhausen die Turnhalle der Friedrich-August-Genth-Schule in Wächtersbach vorgenommen. Im August haben dort verschiedene Maler ihre Ideen umgesetzt. Einen kleinen Bericht gab es ja bereits, mittlerweile ist dort alles fertig geworden, die Graffiti des Schul-Workshops ebenso wie alle anderen Sachen.
Da die Ergebnisse so gut geworden sind, teile ich die Bilder auf 3 Beiträge auf, beginnen möchte ich mit dem Gemälde von Honsar, welches mich aufgrund der Farben sehr beeindruckt hat.
Ein Besuch der Wände lohnt sich in jedem Fall, die Fläche davor ist mittlerweile auch während des Tages geöffnet.

 

Graffiti in Mörfelden-Walldorf – Hip Hop Jam 2018 am Bahnhof (31 Bilder)

Bereits am 04. August 2018 wurden im Rahmen der jährlich stattfindenden Walldorf-Hip-Hop-Graffiti-Jam neue Flächen im Stadtgebiet bemalt. In den letzten Jahren waren das die Wände rund um das Jugendzentrum in Walldorf, in diesem Jahr haben rund 30 Künstler die Unterführung am Bahnhof in Mörfelden in Angriff genommen.

Aktuell wird in der Stadtgesellschaft von Mörfelden-Walldorf eines der Motive heiß diskutiert (Frankfurter Rundschau), eine Jesus-Darstellung, die dem geneigten Zuseher zwei Stinkefinger zeigt. Einige Christen fühlen sich durch das Gemälde in ihren religiösen Gefühlen verletzt. Kunstfreiheit? Beleidigung? Anregung zur Diskussion? Eine Pfarrerin der evangelischen Kirchengemeinde meinte “Jesus hat zu seiner seit auch provoziert”. Sehr sympathisch.

Weiterlesen

Graffiti in Frankfurt – Mural von Cor in Sachsenhausen

Ein neues Mural von Cor (Justus Becker) könnt ihr in Frankfurt-Sachsenhausen finden. In der Diesterwegstraße 9 auf dem Schulhof hat er eine komplette Hauswand bemalt.