Graffiti in Straßburg (Part 02/02) DAN23

Alle Motive von DAN23, wohl schon älter und fotografiert in der Innenstadt.
Leider blieb nicht viel Zeit für mehr, aber immerhin….
Den Künstler/die Künstlerin kannte ich vorher nicht, bin den Werken zufällig begegnet und habe mich dann auf die Suche nach weiteren gemacht.

Weiterlesen

3 Affen von süß bis supersüß….

Katzen-Content habe ich bisher hier vermieden, auch wenn ich durchaus weiß, was viele Clicks bringt. Die Leut stehen auf niedliche Tiere, deswegen haben mich die Bilder hier auch dazu animinert, mal etwas anders zu veröffentlichen. Schließlich braucht auch der seriöse Blogger irgendwann mal den Erfolg, weg von den paar hundert Seitenaufrufen am Tag hin zu den Millionen. Auf denn….
Um wirklich erfolgreich zu sein, gehört natürlich auch etwas Planung dazu, Zahlen in der Überschrift gehen gut, Listen mit einem ersten Platz sowieso, gestartet werden will auch eine umfassende Social Media Kampagne, auch Facebook, Instagramm und Twitter müssen ihren Beitrag bringen um diesen Beitrag zum Erfolg zu verhelfen.

Vielleicht seid ihr vom ersten Foto etwas enttäuscht, ist es doch der Normalkram, den ihr ihr oft zu sehen bekommt. Aber doch schon dem nächstem Bild kann sich doch auch der härteste Charakter nicht entziehen, oder? Und da es hier von normal über süß zu supersüß weitergeht, scrollt bis zum letzten Foto nach unten das für die ganze Mühe dann entschädigt. Wer dort angekommen nicht mindestens 4 Likes über alle Kanäle verteilt geschenkt hat, dem spreche ich hier mal die nötige Emotionalität ab, um als Mensch zu bestehen.
Übrigens gehört zu einem bei google gut geranktten Beitrag auch eine bestimmte Menge an Wörtern….. 😉
Also, keine Katzen-Content, Affen-Content soll es sein.

Bilder aus Straßburg (Part 01/02)

Viel Zeit für Bilder blieb in der französischen Stadt leider nicht, dienstlich unterwegs, mein zweiter Besuch seit sehr, sehr langer Zeit.

Luminale in Frankfurt 2018 (Part 03)

Bild

Frankfurt – Luminale 2018 – Im Süden & Osten (Part 02)


Den zweiten Rundgang über die Luminale 2018 in Frankfurt haben wir am Südbahnhof in Sachsenhausen begonnen, weiter zum U-Bahnhof Schweizer Platz, dann ging es über Sachsenhausen (Wallstr./Brückenstraße) zur EZB.
Hier gehts zu meinen ersten Eindrücken Luminale 2018.

Frankfurt – Luminale 2018 – Erste Eindrücke (Part 01)

Drei Abende habe ich mir vorgenommen, leicht angeschlagen viel es mir am ersten nicht so leicht, mich auf die Kunstobjekte im Frankfurter Stadtraum einzulassen. Kalt, müde, vieles schon gesehen und einiges nicht besser oder spannender als in den letzten Jahren.
Für mich eine große Enttäuschung: Die Naxoshalle ist nicht mehr dabei, damit fällt für mich ein Ankerpunkt weg. Ersetzen könnte diesen Flecken im Osten Frankfurts das Atelierhaus am Osthafen, dort nicht die Installationen leider nicht an jedem Abend zu sehen, schade. Hightlight des ersten Abends: Der Platz vor dem Römer und der Römer selbst. 6 Bilder.
Ach so, wer nicht aus Frankfurt kommt weiß vielleicht gar nix mit “Luminale” anzufangen. Die Veranstaltung vom 18.-23.03.2018 ist eine Begleitveranstaltung zur Light + Building Messe, findet alle 2 Jahre in Frankfurt und Offenbach statt und umfasst mehr als 130 Lichtinstallationen im Stadtgebiet, dazu Workshops, Gespräche und mehr. Programm und weitere Infos auf der offiziellen Webseite zur Luminale.
Update: Hier ein paar weitere Bilder aus dem Süden und Osten der Stadt.

18 Oldtimer (PKW & LKW) in Kolumbien

Die eigene Webseite ermöglicht eigene Regeln, von denen weiche ich immer mal wieder gerne ab. So hat dieser Beitrag nur am Rande etwas mit Graffiti zu tun und gar nix mit dem Rhein-Main-Gebiet.
Ein Grund, warum ich schon immer mal nach Kuba fahren möchte sind die alten Autos im Stadtbild und in einigen meiner Bildbände von dort. Geschafft habe ich den Weg bisher nicht, aber ich war im letzten Jahr in Kolumbien und auch dort steht der eine oder andere schöne alte Wagen herum. Wir haben schnell begonnen diese so nebenbei zu fotografieren, hier einige 18 Ergebnisse.
OK, viele der LKWs dort (einige sind in der Bilderserie dabei) sind wahrscheinlich keine richtige alten Autos, sehen aber trotzdem wunderschön aus wie ich finde.

Weiterlesen