Unterwegs in Kolumbien 2017 (Part 05) – Mural von Fin DAC in Cartagena


Das wunderschönes Werk von Fin DAC habe ich in Cartagena fotografiert.

Graffiti in Offenbach 2017 – Hafengarten Wall

Trotz der umfassenden Bauarbeiten im Offenbacher Hafengebiet, trotzt der Hafengarten allen Widrigkeiten und ermöglicht es auch in diesem Jahr vielen begeisterten Gärtnern ihre Art zu entspannen weiter zu leben.
Um den Garten auch kulturell immer wieder ins Gespräch zu bringen, gibt es dort verschiedene Veranstaltungen, ua. die Gestaltung der alten Hafenwand am Fahrradweg direkt am Hafengarten im Mai 2017.
Es sind einige spannende Motive entstanden, darunter ein neues Werk von Sare.

Weiterlesen

Graffiti in Wittenberg – Kunstprojekt KURA (Part 2/3)

WittenbergAußer den Lutherschen Thesen an der Kirche in Wittenberg und der sehr schönen Altstadt kann man sich in der City und drumherum viele komplett bemalte Hauswände anschauen. Die meisten sind im Rahmen des Kunstprojektes KURA ua. im Mai 2016 entstanden. Das Mural von Herakut habe ich bereits gezeigt.
Auf der Seite von wb-motion kann man sich eine Karte herunterladen, das vereinfacht den Besuch ungemein. Ist man mit dem Fahrrad unterwegs, sollte man einen halben Tag für die Tour einplanen. Ich bin begeistert, was in manchen Städten für die Kunst getan wird.

“In sein Projekt „Kura“ (=Stadtraum Kunst und Stadtraumentwicklung) hatte der Verein „wbmotion“ im Mai für knapp eine Woche sechs Graffiti-Künstler bzw. -kollektive zu Gast, die in dieser Zeit sieben große Wandbilder schufen. Vertreten waren CaseMaclaim, laut Kraatz der „Picasso“ der Szene, Super A aus den Niederlanden, das Kollektiv „Captain Borderline“, Klub 7, Kram und Hazul.” – Quelle: mz-web.de ©2016

2016-08-16-em1-wittenberg-0202016-08-16-em1-wittenberg-0282016-08-16-em1-wittenberg-0352016-08-16-em1-wittenberg-0372016-08-16-em1-wittenberg-0392016-08-16-em1-wittenberg-049 Weiterlesen

Graffiti & Streetart im Frankfurter Stadtgebiet (09/2016)

Frankfurt OstbahnhofDie sehr unterschiedlichen Motive habe ich im Laufe des Jahres 2016 in Frankfurt fotografiert. Der unsortierte Ordner auf meiner Festplatte, in dem sich die Frankfurter Bilder befinden, umfasst mittlerweile über 170 Aufnahmen, dies ist meine Auswahl (20 Bilder). Das erste Bild habe ich im Frankfurter Ostbahnhof fotografiert, andere Motive sind von Cor, 5Stars, PYC, Peng, Iro und anderen.

Frankfurt Graffiti & Streetart Frankfurt Graffiti & Streetart Frankfurt Osthafen Frankfurt Ostbahnhof Frankfurt Ostbahnhof Weiterlesen

Graffiti am JUZ Bingen

Graffiti BingenBingen habe ich im Rahmen einer Radtour von Mainz nach Bingen im Sommer 2016 erkundet und damals auch die Bilder am Jugendzentrum (JUZ) gemacht. Die Motive sind schon älter, bei einer der dort auch regelmäßig stattfindenden Graffiti Jams war ich noch nicht dabei.
Unterhalb des JUZ direkt am Rhein befindet sich eine weitere große Wand, soweit ich das beurteilen kann eine legale Fläche. Wir ihr an den gleich zwei Bildern des Spiegels erkennen könnt, hatte der es mir besonders angetan. 🙂

Graffiti Bingen Graffiti Bingen Graffiti Bingen Graffiti Bingen Weiterlesen

Berlin – Mixed Streetart auf dem Teufelsberg (2)

Berlin Graffiti & StreetartWeitere 11 Bilder mit Graffiti & Streetart Motiven vom Teufelsberg, so langsam habe ich mein Archiv durchforstet und sortiert. Auf dem ersten Bild erkennt man ganz gut die beiden Stockwerke unter dem Dach des Hauptgebäudes. Die beiden Stockwerke sind eigentlich Graffiti-Galerien, in denen einzelne Wände mit sehr schönen Motiven stehen. Ein Graffiti-Museum, sozusagen. Das letzte Bild entstand bei fast völliger Dunkelheit in der Kuppel ganz oben im Turm.

Berlin Graffiti & Streetart Berlin Graffiti & Streetart Berlin Graffiti & Streetart Berlin Graffiti & Streetart Berlin Graffiti & Streetart

Weiterlesen

Berlin – Herakut an der Heinrich-Böll-Bibliothek

Berlin Streetart Herakut Berlin Streetart Herakut Berlin Streetart Herakut Berlin Streetart Herakut